Übersicht
Download für Mac Kaufen
Aktuelle Version: 1.9.1
Systemanforderungen:
Intel Mac mit OS X 10.5 oder neuer

LittleSecrets

LittleSecrets ist ein allgemein gehaltener Passwort-Manager. Sie können LittleSecrets Notizen aller Art anvertrauen und verschlüsselt auf Ihrer Festplatte speichern. Für welchen Zweck Sie LittleSecrets einsetzen bleibt dabei voll und ganz Ihnen überlassen. Speichern Sie z. B. Passwörter, Kontonummern, Anmeldedaten von Webseiten, Seriennummern, Projekt-Ideen, URLs usw. LittleSecrets verwahrt Ihre Informationen auf sichere Weise. Es sorgt dafür, dass Sie die einzige Person sind, die Zugriff auf Ihre sensiblen Daten hat.

Die Dokumente, die Sie mit LittleSecrets erstellen, werden mit dem sogenannten Blowfish-Algorithmus mit einer Schlüssellänge von 448 Bit im „Cipher Block Chaining“-Modus verschlüsselt. Hierzu müssen Sie beim ersten Speichern ein Passwort wählen. Nur wenn man das Passwort kennt, kann das Dokument wieder entschlüsselt und angezeigt werden.

Tipp: Wenn Sie Ihr(e) LittleSecrets Dokument(e) in einen privaten Dropbox-Ordner speichern, haben Sie stets ein außerhäusiges Online-Backup und können außerdem das Dokument von mehreren Macs aus gemeinsam benutzen.

Die Entwicklung von LittleSecrets startete ich 2001 als eines meiner allerersten Cocoa-Projekte. Obwohl ich nicht mehr allzu viel Arbeit in dieses Projekt stecke, halte ich es doch auf aktuellem Stand und es läuft weiterhin problemlos und wird vielfach eingesetzt. Ich benutze es selbst täglich.

© 2014 mani.de, Manfred Schwind Software
English Deutsch