Download für Mac Download für Windows Kaufen Erhältlich im Mac App Store
Aktuelle Version: 3.7.5
Systemanforderungen Mac:
Intel-Prozessor
Mac OS X 10.6 oder neuer
iTunes 7 oder neuer
Systemanforderungen PC:
Windows 10, 8, 7, Vista oder XP
iTunes 7 oder neuer

Müssen Sie beim Musik hören ständig die Lautstärke nachregeln, weil sich der eine Song zu laut, der nächste dann wieder zu leise anhört?

Dann benötigen Sie iVolume! iVolume sorgt dafür, dass Ihre Songs alle mit der gleichen Lautstärke wiedergegeben werden.

iVolume unterzieht jeden Song in Ihrer iTunes Mediathek einer vollständigen akustischen Analyse. Dabei holt iVolume das Beste aus dem bewährten „Replay Gain“-Algorithmus heraus, um für jeden Song die optimale Wiedergabe-Lautstärke anhand der tatsächlichen Wahrnehmung des menschlichen Ohres zu berechnen.



Master of the Genius

iVolume ist die perfekte Ergänzung für Ihre Genius Mixe in iTunes. Regeln Sie nie wieder die Lautstärke der Hintergrundmusik auf Partys. Nie wieder Ihren iPod umständlich aus der Tasche herausholen, nur um die Lautstärke nachzuregulieren. Mit iVolume erleben Sie eine komplett neue Qualitätsstufe des Musik-Genusses.

Perfekt in ihren digitalen Lifestyle integriert

iVolume arbeitet nahtlos mit iTunes auf dem Mac oder PC sowie Ihrem iPod, iPhone, iPad, Apple TV, FrontRow und AirPlay (alias AirTunes) zusammen und unterstützt die meisten populären Audio-Dateiformate wie MP3, AAC/M4A, AIFF und Apple Lossless.

Rasend schnell

iVolume wurde besonders daraufhin optimiert, jeden einzelnen Kern moderner Multi-Core-Prozessoren optimal zu nutzen, um so die bestmögliche Bearbeitungsgeschwindigkeit zu erreichen.

Keine überflüssigen Berechnungen

iVolume merkt sich für alle Songs die einmal berechneten Analyse-Ergebnisse. Ihre Songs können daher jederzeit mit geänderten Einstellungen neu angepasst werden, ohne erneut analysiert werden zu müssen.

iVolume weiß, welche Songs zusammengehören

Oft weisen die einzelnen Titel eines Albums gewisse Lautstärkeunterschiede auf, etwa wenn ein Album sowohl ruhige als auch kraftvolle Stücke enthält. Sie können iVolume daher so einstellen, dass diese – vom Künstler beabsichtigten – Lautstärkeunterschiede innerhalb der einzelnen Alben erhalten bleiben; Alben also „im Ganzen“ angepasst werden. Diese Methode eignet sich vor allem für die Anpassung von unterbrechungsfreien Live-Aufnahmen.

Exakt konfigurierbar

Erstellen Sie Titel-Gruppen in iVolume, um Teilmengen Ihrer Songs mit individuellen Einstellungen anzupassen.

Verblüffend einfach

Alle beschriebenen Funktionen sind durch die moderne und intuitive Programmoberfläche unglaublich leicht zu benutzen.

© 2014 mani.de, Manfred Schwind Software
English Deutsch